Senioren finden großen Spaß am Boule

Große Resonanz beim traditionellen Sommertreffen

Nicht die obligatorische IMG 4572Wanderung durch den Deister, sondern das Kennenlernen des Boulesports stand am Wochenende auf dem Programm des Ehrenrates des TSV Kirchdorf für seine Senioren über 60 Jahre. Auf der eigenen Anlage am Sportheim herrschte ein munteres Treiben, denn 29 Aktive wollten es sich nicht entgehen lassen, dieses Spiel mit den Kugeln genauer kennen zu lernen. Christine Wendorff gab eine kurze Einführung in die Modalitäten und schon konnten alle ihre Geschicklichkeit und Zielgenauigkeit unter Beweis stellen. Auf jeder der 7 Bahnen stand ein erfahrener „alter Hase“ mit Rat und wichtigen Hinweisen zur Verfügung, sodass ein reibungsloser Ablauf garantiert war. „Vielleicht hat der Eine oder Andere ein wenig Spaß an unserer Sportart gefunden und lässt sich mittwochs, auch in den Ferien, ab 15:00 Uhr einmal auf unserer Anlage sehen“, äußerte sich die Organisatorin hinterher euphorisch.

 

 

 

 

 

 

Auf die aktive Phase folgte das gemütliche Beisammensein im Sportheim mit kühlen Getränken und lecker gegrillten Würstchen. „Mit weit über 60 Teilnehmern haben wir zu Beginn der Sommerferien nicht gerechnet“, ließ Ehrenratsmitglied Dirk Lücke bei seiner kurzen Begrüßung froh gestimmt verlauten. Schon jetzt sind alle Seniorinnen und Senioren zum Wintertreffen Anfang des kommenden Jahres eingeladen.

Fotos: Dirk Lücke

IMG 4586